Freitagabend Märchenstunde Vor langer Ziit Märchenerzählerin Sandra Bregenzer

18.30-19.00 Uhr

 

Für Zwerge ab Kindergartenalter bis 6. Klasse

 

Jeweils am ersten oder zweiten Freitag im Monat (ausser August):

18.11. / 2.12. / 6.1. / 3.2. / 10.3. / 14.4. / 12.5. / 2.6. / 7.7. / 1.9. /     6.10. / 3.11. / 1.12.



 

 

5 Silbertaler (CHF 5.-)

 

 

 Schutzkonzept 

X Neu

 

Lass dich freitagabends in die Märchenwelt entführen und von den schönen und spannenden Geschichten von Feen, Elfen, Zwergen, Prinzen und Prinzessinnen verzaubern.

Erzählung: Sandra Bregenzer

 

 

zur Märchenerzählerin

 

 

 

 

 

Ein Anlass der Kultur Dielsdorf

 


 

Dezember Theatralischer Adventskalender Überraschungsprogramm

 

jeweils 16:00 Uhr

immer am Adventssonntag

27.11., 4.12., 11.12., 18.12.

 

Eintritt frei - Kollekte

 

Theaterbar 30 Minuten vor Beginn geöffnet

 

für Kinder und Erwachsene

Raffaels Engel 500x327

Überraschungsprogramm mit Künstlerinnen und Künstlern aus verschiedenen Sparten. Ein theatralischer Leckerbissen jeden Adventssonntag - wer wann was aufführt, ist Überraschung!

 

Dieses Jahr mit Marcos Bento, Fabian Carisch, Leila Erdin, Alexandra Frosio, Florian Glaus, Martina Hügi, Anna Nowak, Daria Reimann, Meret Roth

 

 

 

 

Ein Anlass der Kulturkommission Dielsdorf

 


 

9. Juni 2023 «Bäng!Bäng!Bäng!» 9 Volt Nelly

um 20 Uhr

 

ab 16 Jahren

 

Erwachsene CHF 30.-
AHV/ Legi CHF 20.-

 

Tickets:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bar und Abendkasse eine Stunde vor Aufführung.

 

 

9VoltNelly Nadine Kagi BangBangBang 3098px.jpg Kopie

 

Zwei furchtlose Ex-Beauty-Queens aus Texas lassen ihr altes, tristes Leben mit einem Knall zurück. Nun möchten sie im magischen “Swederland” ihre Träume wahr werden lassen: berühmte Singer-Songwriterinnen werden, den Pegel halten und ganz nebenbei die grosse Liebe finden. Doch der Roadtrip zur Emanzipation lehrt sie schnell: das Leben ist hart - und der urbane Lifestyle härter. 9 Volt Nelly hinterfragt lustvoll, böse und mit jeder Menge Eierstock-Country die Tücken moderner Rollenbilder und unser Streben nach der sogenannten Freiheit.

 

9 Volt Nelly sind bekannt für ihre scharfe, intelligente, gesellschaftspieglende Texte, mal als Monolog, Gedanken, mal als wilder Dialog und dann auch wunderbar melodisch zweistimmig gesungen oder gesteppt begleitet vorgetragen. Vorgänger Stück: Eisberg. Sie sind auch ein Teil des Bundesordner-Ensemble vom Casinotheater Winterthur.

 

 

 

Lea Whitcher, Jane Mumford





 

 zum Künstlerduo


 

 

 facebookinstagram
  Kulturagenda kulturzüri.ch